23.10.2017Neu geschaffene Funktion von standortübergreifenden Facility Management Dienstleistungen

Neu geschaffene Funktion von standortübergreifenden Facility Management Dienstleistungen

 

Seit dem 1. Oktober 2017 ist Marco Mariani Leiter des Facility Managements der VERIT Immobilien AG. Marco Mariani wird in der neu geschaffenen Funktion die Gesamtverantwortung der standortübergreifenden Facility Management Dienstleistungen übernehmen.

 

Vor dem Hintergrund einer rückläufigen Nachfrage und eines wachsenden Angebots im Mietwohnungsmarkt muss für 2018 erneut mit einem deutlichen Anstieg der Leerstände gerechnet werden.

Neben der Optimierung der Kosten gewinnt auch das Gesamtbild der Liegenschaft wie Sauberkeit, Zustand von Technik und Grünflächen sowie die Qualität der Facility Management Dienstleistungen noch mehr an Bedeutung.

Für die neu geschaffene Stelle des Leiters Facility Management konnte Marco Mariani, ein ausgewiesener Fachmann mit langjähriger Erfahrung in dieser komplexen Materie, gewonnen werden.

Die letzten 3 Jahre leitete Marco Mariani das operative Facility Management bei SBB Immobilien für die Grossbahnhöfe in der ganzen Schweiz. Davor betreute er während 10 Jahren für die Bank Sal. Oppenheim AG (Deutsche Bank AG) schweizweit das strategische und operative Facility Management.

Unter Marco Marianis Leitung werden in den nächsten Jahren verschiedene zukunftsweisende Facility Management Projekte umgesetzt. Das Abschliessen von Rahmenverträgen sowie die Unterstützung und Beratung der Abteilung Bewirtschaftung bei komplexen Themen werden die ersten Schritte in eine moderne Facility Management Zukunft bei der VERIT Immobilien AG sein. Gleichzeitig soll die bestehende hohe Qualität der Dienstleistungen durch standortübergreifende Vorgaben und Hilfsmittel für Hauswarts- und Facility Service Dienstleistungen weiterentwickelt werden.

Die Haustechnik sowie die Dienstleistung innerhalb des Gebäudes und der Umgebung sollen künftig transparent gesteuert werden können. Auf Wunsch unserer Kunden planen wir, Wohn- und Geschäftsliegenschaften auf allen Ebenen in die digitale Zukunft zu führen.

Marco Mariani übernimmt als Mitglied des Kaders die Leitung des Facility Managements als Stabsstelle unter der Gesamtleitung von Roger Bucher, Leiter Bewirtschaftung und Mitglied der Geschäftsleitung.

zurück