19.12.2022 VERIT Immobilien Bern: "Wir bieten eine vertrauensvolle und nachhaltige Entlastung in allen Immobilienbelangen"

 

Patrick, du führst drei Standorte in zwei Sprachregionen. Das ist eine besondere Herausforderung. Wie meisterst du das?

Ich bin viel unterwegs, pendle zwischen den drei Standorten hin und her, bin meistens zwei Tage in der Woche in Bern und Biel sowie einen Tag in Lausanne. Es ist wichtig für mich, präsent zu sein an den Standorten. So gleicht gleicht auch kein Tag dem anderen, was mein Alltag sehr bereichert. Die Herausforderung dabei ist, die Teams zu koordinieren, den Überblick zu wahren und gleichzeitig auch für die Mitarbeiter für fachliche wie auch persönliche Anleigen da zu sein.

Was ist das Geheimnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit drei Standorten, verteilt auf Deutsch- und Westschweiz?

Wir arbeiten alle sehr eng zusammen. Wir haben einen regen Austausch und helfen uns gegenseitig aus, sei es personell bei Ausfällen oder bei sprachlichen Themen. Denn schlussendlich haben wir alle dieselbe Passion: die Immobilien.

Wie gehst du mit der Zweisprachigkeit in deiner Region um?

Ich bin in der Umgebung Biel aufgewachsen und fühle mich dadurch nicht nur in beiden Sprachen zuhause, sondern ich kenne auch die kulturellen Unterschiede, die es in Geschäftsbeziehungen aber auch in Führungspositionen zu beachten gibt. Wenn man das Mietrecht betrachtet, das eigentlich schweizweit gilt, gibt es in der Westschweiz doch ein paar eigene Regelungen. Zudem ist die Romandie sehr mieterfreundlich und die Mieterverbände arbeiten äusserst engagiert und proaktiv. Meine Aufgabe ist in diesem Falle, diesen kulturellen Unterschied zu erkennen und einen Deutschschweizer Kunden auf diese Eigenheiten aufmerksam zu machen, Risiken abzuwägen und gleichzeitig die Bewirtschafter stets zu motivieren auch die Position unserer Auftraggeber einzunehmen.

Wo liegen die Stärken deiner drei Standorte?

Wir sind sehr stark bei der Neuvermietung und Umnutzung von Gewerbe- und Industrieliegenschaften. Da ich in meiner beruflichen Laufbahn während 12 Jahren sehr wertvolle Erfahrungen auf der Anlegerseite erfahren durfte, weiss ich sehr gut, worauf es bei unser täglichen Arbeit aus Sicht unserer Kunden ankommt. Zudem treten wir seit geraumer Zeit auch viel aktiver am Markt auf. Wir sind drei symathische Teams, welche stets sehr engangiert und voller Motivation für unsere Auftraggeber und Mieter da sind. Dabei kommt auch der persönliche Austausch nicht zu kurz.