Letzigraben, Zürich
Bauherrenvertretung, Erstvermietung und Immobilienbewirtschaftung

Das Gebäude Letzigraben 17/19 mit 36 Mietwohnungen zur Kostenmiete sowie die Gewerberäumlichkeiten im Sockelgeschoss sind Teil eines Grossprojektes, welches in 2 Bauetappen realisiert wurde.

Die Bauherrenvertretung wurde durch unsere Bauabteilung erfolgreich übernommen und das Gebäude in der gewünschten Qualität termingerecht fertig gestellt.

Gemeinnützige Projekte an bester Lage fordern weniger das Marketingkonzept als vielmehr die organisatorischen Fähigkeiten des Immobilienvermarkters. Eine Nachfrage im vierstelligen Bereich, ein komplexes Auswahlverfahren und klare Rahmenbedingungen aus dem Baurechtsvertrag benötigen das notwendige organisatorische und soziale Geschick. Das Knowhow des Vermarktungsteams der VERIT diente auch in diesem Projekt als Basis für den schlanken Weg zum Erfolg.

Nach Abschluss der Erstvermietung ging das Mandat an unser Bewirtschaftungsteam über. Das Team kümmert sich nebst der herkömmlichen Verwaltung des Gebäudes und dessen Bewohner auch zusätzlich um die Einhaltung der Stiftungsvorgaben.

Leistungszeitraum
Bau/Bauherrenvertretung: 2016-2019
Erstvermietung: 2019
Immobilienbewirtschaftung: seit 2019
Auftraggeber
Stiftung gemeinnütziger Wohnungsbau Letzigraben

47.3807225, 8.5026658

Ansprechpersonen Bau, Erstvermietung und Bewirtschaftung
Planung und Bau
Achmed Greutmann
Leiter Projekt- und Baumanagement
Erstvermietung und Verkauf
Franziska Kunz
Leiterin Vermarktung,
Mitglied der Geschäftsleitung
Immobilienbewirtschaftung
Michel Hafner
Leiter Bewirtschaftung,
Mitglied der Geschäftsleitung
Weitere Referenzen

VISAVIE, Biel

Erstvermietung und Immobilienbewirtschaftung
Mitten in der Stadt Biel: Erstvermietung und Immobilienbewirtschaftung von 109 Mietwohnungen und diversen Büro- und Gewerberäumlichkeiten.

Nelkenweg, Cham

Bauherrenvertretung, Erstvermietung und Immobilienbewirtschaftung
Bauherrenvertretung bei Sanierung, Erstvermietung und Immobilienbewirtschaftung. In Cham durften wir aus dem Vollen unserer Kompetenzen schöpfen.